Olivier de Puymorin

Olivier de Puymorin

Gründer und CEO von Arkadin International

Hong-Kong

Die Weltwirtschaft profitiert, wenn Menschen ihre Talente nutzen und zusammenarbeiten.

Olivier de Puymorin gründete Arkadin im Jahr 2001. Bis zum heutigen Tag führt er das Unternehmen und unterstützt dabei weltweit die Mitarbeiter, für die er stets ein offenes Ohr hat, durch Rat und Tat sowie seine große Erfahrung und Branchenkenntnis. Bevor er Arkadin ins Leben rief, hatte Olivier schon im Jahr 1992 mit Xpedite ein erfolgreiches Unternehmen gegründet, das er später an Premiere Global Service Inc. verkaufte.

Außerdem war er an weiteren erfolgreichen Unternehmensgründungen in der IT-, Logistik- und Grundstücksbranche beteiligt. Seine Kariere begann der CEO von Arkadin als Banker bei Banque Worms und Finindus.

Mitglieder des Vorstands

  • Didier Jaubert

    Didier Jaubert

    Chief Executive Officer, Arkadin SAS

    Paris

    Didier Jaubert stieß 2013 als Chief Partnership Officer zu Arkadin und leitet das Unternehmen nun als Chief Executive Officer.

    Er brachte über 30 Jahre kommerzielle und generelle Managementerfahrung in multinationalen IT- und Telekommunikationskonzernen mit in unser Unternehmen. Unter anderem bekleidete er 20 Jahre lang verschiedene Managementpositionen in den Bereichen Sales und Global Services bei IBM in Frankreich und den USA. Ab 2007 war er als SVP bei Orange Business Services tätig, wo er besonders für seine Kompetenzen im Outsourcing und der Systemintegration sowie sein Verhandlungsgeschick bei Vertrags- und Partnerschaftsvereinbarungen mit global agierenden Kunden geschätzt wurde.

    De Puymorin ist Absolvent der Ecole Centrale de Paris und erwarb zudem einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität von Paris.

  • Thomas Valantin

    Chief Commercial Officer (CCO)

    São Paulo

    Thomas Valantin ist der Chief Commercial Officer von Arkadin Davor vertrat er unser Unternehmen seit November 2011 in Lateinamerika.

    Seit über 20 Jahren ist er als internationaler Vertriebsexperte für Hightech- und Telekommunikationsunternehmen in Europa und Lateinamerika aktiv. Unter anderem war er 12 Jahre lang in der Videoconferencing-Branche bei Anbietern wie Ploycom, Tandberg und Cisco Systems tätig.

    Valantin schloss sein Studium an der Paris Chamber of Commerce ab und erhielt seinen MBA am ESIC Madrid für internationale Unternehmensführung.

  • Stanislas Pilot

    Stanislas Pilot

    Chief Digital Officer (CDO)

    London

    Im Jahr 2010 kam Stanislas Pilot bei Arkadin als COO an Bord und ist nun Chief Digital Officer. Seit seinem Eintritt bei Arkadin gehört er dem Vorstand an.

    Zuvor war er Leiter des Geschäftsbereichs Private Equity bei Capgemini Consulting und Direktor bei Apax Partners. Seit über 15 Jahren ist er ein Experte wenn es um den Ausbau und die Weiterentwicklung von Unternehmen in der IKT-Branche geht.

    Stanilas verfügt über einen Abschluss an der Telecom Paris Tech, schloss seinen MBA am MIT ab und beendete sein Wirtschaftsstudium an der Paris Dauphine Universität mit einem Masterabschluss.

  • Jean-Pierre Dacher

    Jean-Pierre Dacher

    Chief Technology Officer (CTO)

    Paris

    Jean-Pierre Dacher verantwortet bei Arkadin seit 2016 als Chief Technology Officer  den Bereich Produkte, Entwicklung und Betrieb.

    Über 30 Jahre internationale Erfahrung hat er in Funktionen der Entwicklung, Produkt- und Projektmanagement bei Unternehmen wie Hewlett Packard, SAP, Business Object und zuletzt Murex bei dem er COO war.

    Jean-Pierre Dacher hat ein Ingenieursstudium an der Ecole Nationale d’Electronique et Radio-Electricité abgeschlossen sowie einen Master der Ecole Nationale Supérieures des Télécommunications.

    Als Mitglied des Vorstands arbeitet er aus dem Büro in Paris.

  • Christophe Mulin

    Christophe Mulin

    Chief Human Resources Officer

    London

    Christophe Mulin leitet die Personalabteilung von Arkadin seit 2007.

    Davor hatte er bereits führende Positionen im Personalbereich inne – unter anderem bei Motors & Actuators (Valeo) und Switch Products (ITT Industries), wo er mehrfach Mergers & Acquistions-Prozesse in den USA und Asien begleitete. Dazu gehört unter anderem die Entflechtung eines Geschäftsbereichs von Valeo, als das Unternehmen von Nidec übernommen wurde.

    Mulin hat einen Abschluss am Pariser Institut d’Etudes Politiques.

  • Nelson Wu

    Nelson Wu

    Managing Director, China

    Peking

    Nelson Wu ist Gründer und Geschäftsführer von Arkadin GCT China.

    Davor war er regionaler Finance Direktor bei ACT Teleconferencing Inc für den Bereich Asia-Pacific. Bei ACT war er zudem zuständig für den Finanzbereich und die strategische Geschäftsentwicklung für die Region Greater China. Nelson ist zudem Vorstandsmitglied der Bejing VIVAME Information Technology Co. Ltd, einem Experten für mobile und drahtlose Kommunikationstechnologie.

    Er erhielt seinen Bachelor-Abschluss am Royal Melbourne Institute of Technology (RMIT University), war Mitglied von ASCPA und studierte Rechtswissenschaften an der Shenzhen University of China.

  • Mark Alexander

    Mark Alexander

    Managing Director, Americas

    Atlanta

    Als Geschäftsführer für die Region Nord- und Lateinamerika ist Mark Alexander verantwortlich für die Geschäftsstrategie und den Vertrieb. Seit er das Unternehmen 2010 verstärkt hat, widmet er sich vor allem der Aufgabe, das Potenzial von Arkadin im Bereich der Unified Collaboration Services in reales Wachstum umzumünzen und dabei stets den Nutzen für die Kunden im Auge zu haben.

    Als wahrer Internet- und Telekommunikationsveteran ist er für sein entschlossenes Anpacken bekannt und arbeitet immer voll und ganz zielorientiert. Vor seinem Einstieg bei Arkadin war er EVP für den Bereich Vertrieb & Marketing bei Premiere Global Services. Davor hatte er Führungspositionen bei Interland, Bell South, Scientific-Atlanta und MCI inne.

    Mark hat sein Management-Studium am Georgia Institute of Technology abgeschlossen und den MBA an der Emory University erworben.

  • Serge Genetet

    Serge Genetet

    Managing Director, Asia Pacific

    Singapur

    Im April 2008 stieg Serge Genetet bei Arkadin ein und vertritt seither das Unternehmen in Singapur. Er verantwortet die Aktivitäten von Arkadin in der Region Asia-Pacific und ist außerdem weltweit für die strategischen Partnerschaften mit zahlreichen Telekommunikationsanbietern zuständig.

    Bevor er sich für Arkadin entschied war er Vice President Asia Pacific bei InfoVista, einem führenden Anbieter für Network Performance Monitoring-Lösungen. In den Jahren 2001 bis 2008 gelang es ihm regelmäßig, erfolgreich verschiedene regionale Vertriebs- und Technikeinheiten von InfoVista in regionale und globale Bereiche zu integrieren. Zuvor leitete Genetet die Service Level Agreement-Gruppe bei SITA Equant (heute bekannt als Orange Business Services). Außerdem war er Gründer und CEO von Helix, einem Unternehmen für Finanz-Software.

    Genetet ist Absolvent der Ecole Centrale de Paris.

  • Alexis Cornu-Thenard

    Alexis Cornu-Thenard

    Chief Financial Officer (CFO)

    Hong-Kong

    Arkadin setzt seit 2005 auf das Knowhow von Alexis Cornu Thenard.
    Nachdem er für das Unternehmen in Europa, Nordamerika und Asien in verschiedenen Funktionen den Grundstein für effiziente Prozesse und stabiles Wachstum gelegt hatte, übernahm er die Position des CFO.

    Mittlerweile verfügt er als CFO schnell wachsender Unternehmen über eine mehr als 12-jährige Erfahrung, da er diese Position bereits bei Exlinea (Jardine Group) erfolgreich bekleidet hatte. Alexis ist zuständig für sämtliche Aktivitäten, die mit der Kapitalbeschaffung sowie der Übernahme und Integration anderer Unternehmen zusammenhängen. Seine Karriere begann er bei PricewaterhouseCoopers.

    Cornu-Thenard ist Absolvent der Sup de Co Business School in Amiens.

  • Christophe Reyes

    Christophe Reyes

    Managing Director, Europe Middle East & Africa

    Paris

    Seit Januar 2011 verantwortet Christophe Reyes den Geschäftsbetrieb von Arkadin in Europa, sowie im Nahen Osten und in Afrika. Er entschied sich im Jahr 2007 für Arkadin, um die Global Strategic Account-Einheit und damit die Fortune 500 Global Enterprises noch besser zu adressieren. Dazu gehörte auch die Entwicklung wichtiger strategischer Geschäftsbeziehungen zu Herstellern wie Microsoft und Cisco Webex.

    Zuvor arbeitete Reyes über 15 Jahre lang im Vertrieb und Management bei mehreren schnell wachsenden Hightech-Unternehmen wie Electronic Arts, Criterion Software und XRT.

    Seinen Master-Abschluss in der Fachrichtung Management erhielt er an der Universität von Paris.

  • Damien Bayle

    Damien Bayle

    Managing Director, Global Accounts & Events

    Paris

    Damien Byle ist ein echtes Arkadin-Urgestein. Er trat schon 2001 in das Unternehmen ein und entwickelte die Vertriebsaktivitäten in Frankreich und Europa. Gegenwärtig ist er für den Geschäftsbereich „Global Accounts & Events“ zuständig und widmet sich der Konzeption und Umsetzung von virtuellen Events.

    Vor seinem Wechsel zu Arkadin war Damien in verschiedenen Vertriebs- und Marketingpositionen bei France Telekom, Framacom und L‘Oréal tätig.

    Bayle absolvierte zuvor die HEC Business School.