Mi, 11/30/2016 - 14:15

Vom Konferenzpionier zum Wegbereiter des digitalen Arbeitsplatzes

Collaboration Services-Anbieter Arkadin seit 15 Jahren erfolgreich am Markt

Frankfurt am Main, 30.11.2016 - Es begann mit einer Idee und einem Scooter in Paris. 2001 gründete Olivier de Puymorin den Collaboration-Spezialisten Arkadin. Ein Unternehmen, dessen Dienstleistungen heute über 50.000 Kunden weltweit nutzen, und das seit 2014 Teil von NTT Communications ist. Innerhalb der letzten 15 Jahre schrieb Arkadin mit der Entwicklung vom Konferenzdienstleister zum Unified Communications & Collaboration (UC&C) Powerhouse eine stetige Erfolgsgeschichte mit überdurchschnittlichem Wachstum. Ziel für die nächsten Jahre ist die weitere Expansion mit erstklassigen, servicebegleiteten UC&C-Lösungen.

„Die digitale Transformation des Arbeitsplatzes steht erst am Anfang. Entscheidend für den Erfolg angewandter UC&C-Lösungen ist vor allem das Nutzererlebnis. Dieses wiederum ist das Ergebnis von Zuverlässigkeit in Bild und Ton, intuitiver Bedienbarkeit und Serviceunterstützung“, erläutert Markus Bleher, Geschäftsführer der Arkadin Germany GmbH, Arkadins Mehrwert. „Durch unsere Erfahrung, die von uns zur Verfügung gestellte Infrastruktur sowie unseren mehrfach ausgezeichneten Kundenservice sind wir in der Lage, unsere Kunden in schwierigen und teils als unüberschaubar wahrgenommen Prozessen sicher zu begleiten. Dabei verkaufen wir nicht nur unsere Produkte, sondern teilen unser Wissen und unsere Erfahrung.“ Um für Kunden die jeweils beste Lösung gestalten zu können, umfasst das Angebot von Arkadin die eigenen Produkte ArkadinAnywhere (Telefonkonferenz) und ArkadinAnytime (Webkonferenz) sowie führende Lösungen zur Zusammenarbeit von anderen Anbietern wie Microsoft, ON24, Adobe, Vidyo, Cisco, Blue Jeans Network und IBM. Die Bereitstellung erfolgt auf der äußerst sicheren und stabilen Arkadin Cloud Collaboration Plattform (CCP). Seit mehreren Jahren erscheint Arkadin, bzw. NTT Communications/Arkadin, im Gartner Magic Quadrant „Webconferencing“ und „UC as a Service, Worldwide“, zuletzt im November 2016.

Arkadin ist einer von wenigen weltweit operierenden Providern, die Microsoft-Lösungen zu einer integrierten Plattform für Konferenzen und Sprachverbindung komplettieren können. Skype for Business, über Arkadin zur Verfügung gestellt, kann so zum Beispiel ganz im Sinn einer übergreifenden Unified Communications-Lösung auch die Telefonanlage ersetzen. In Deutschland, wo Arkadin über Niederlassungen in Frankfurt am Main und München verfügt, ist dies hochaktuell. 2018 steht der Umstieg von ISDN auf All-IP an. Bis dahin müssen Unternehmen ihre Telefonanlage sowie viele Endgeräte (oft auch weltweit) austauschen oder eine andere Lösung finden. Dieses aktuelle Thema greift Arkadin in seinem nächsten Expertenwebcast zu „All-IP“ auf. Interessierte können sich dort schnell und umfassend über Alternativen zur herkömmlichen Telefonanlage informieren. In nur 30 Minuten vermittelt UC&C-Experte Mark Bielitz am Donnerstag, 8. Dezember 2016, um 11 Uhr alles Wissenswerte zu Skype for Business und beantwortet auch die Frage, unter welchen Umständen Skype for Business heute schon die Telefonanlage ablösen kann und was dabei zu beachten ist.

Anmeldung und weitere Informationen zum Webcast „All-IP“: www.arkadin.de

Über Arkadin

Arkadin ist weltweit einer der größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Collaboration Services. Mit marktführenden Lösungen für Audio-, Video- und Web-Konferenzen sowie Unified Communications ermöglicht Arkadin eine erfolgreiche virtuelle Zusammenarbeit in Unternehmen und sichert damit einen wesentlichen Erfolgsfaktor in der digital vernetzten globalen Arbeitswelt. Arkadin stellt seine Dienste in der Cloud bereit, um Kunden einen schnellen und skalierbaren Einsatz mit einer hohen Rendite (ROI) bieten zu können. Dabei verfügt Arkadin als Unternehmen der NTT Communications Group über modernste Infrastruktur und gewährleistet so eine erstklassige Dienstequalität und Sicherheit. Der Arkadin-Kundenstamm umfasst über 50.000 Unternehmen und reicht vom Großkonzern bis zum kleinen mittelständischen Betrieb. Ein Netzwerk von 56 Niederlassungen in 33 Ländern unterstützt diese Kunden direkt vor Ort in 19 Landessprachen. Weitere Informationen finden Sie unter www.arkadin.de

 

Über die NTT Communications Corporation

NTT Communications bietet Beratungs-, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Dienstleistungen zur Optimierung von ICT-Umgebungen (Information & Communication Technology) in Unternehmen an. Unterstützt werden diese Angebote durch die weltweite Infrastruktur des Unternehmens, darunter ein führendes globales Tier-1-IP-Netzwerk, das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One(TM), das sich über 196 Länder und Regionen erstreckt, sowie mehr als 150 sichere Rechenzentren. Die Lösungen von NTT Communications nutzen die globalen Ressourcen der Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA.

ntt.com | Twitter@NTT Com | Facebook@NTT Com | LinkedIn@NTT Com

 

Kontakt
Carmen Dohn
c.dohn@arkadin.com

Zurück zu Neuigkeiten und Medien